Augenarztpraxis
Dr. med. Ulrich Huneke

Facharzt für Augenheilkunde
Tecklenburger Str. 16
49525 Lengerich
Tel: 05481 / 4399
Fax: 05481 / 82807

Mail: info@augenarzt-huneke.de

Welche Augenkrankheiten gibt es?

Als Grauen Star oder Katarakt wird die Eintrübung der ursprünglich klaren Augenlinse
bezeichnet. Es tritt ein Schleiersehen auf, das mit der Zeit zunimmt.
Meistens tritt auch eine unangenehme Blendungsempfindlichkeit auf.
Die Ursachen des Grauen Stars sind unterschiedlich.
Die häufigsten Linsentrübungen sind altersbedingt. Diese meist nach dem 60. Lebensjahr
auftretende Form bezeichnet man als Grauen Altersstar. Die Behandlung des Grauen Stars
ist eine meist ambulant durchzufrührende Operation. Dabei wird die trübe Linse durch eine
Kunstlinse (Intraokularlinse) ersetzt.

Als altersabhängige Makuladegeneration (AMD) bezeichnet man eine im Alter auftretende
Erkrankung der Stelle des schärfsten Sehens (gelber Fleck,Makula) der Netzhaut.
Dabei kommt es zu Ablagerungen von Stoffwechselschlacken. Dies macht das Lesen und das Erkennen
von Gesichtern in den Endstadien unmöglich. Ca. 25% der über 65-Jährigen wird von
verschiedenen Stadien der AMD betroffen. Dabei unterscheidet man eine langsam verlaufende
trockene Form von einer feuchten schnell verlaufende Form. Früherkennungsuntersuchungen
sind wichtig, um eine mögliche Therapie einzuleiten.

Der Grüne Star oder das Glaukom ist eine Sehnervenerkrankung. Dabei nimmt der Sehnerv
durch ein Missverhältnis von Augendruck und Durchblutung durch Verlust von Sehnervenfasern
ständig Schaden, falls keine Behandlung durchgeführt wird. Das Gesichtfeld schrumpft schleichend.
Die häufigste Form der Erkrankung zeigt in ihren Anfangszuständen für den Patienten keine
Anzeichen. In Deutschland haben ca. 3 Millionen Menschen einen zu hohen Augendruck.
Ca. 800 000 sind an einem Glaukom erkrankt.
Durch strikte medikamentöse Augendrucksenkung, Laserbehandlung oder einer Operation kann
die Erkrankung aufgehalten werden.

Sprechzeiten Montag, Dienstag, Donnerstag
8.00 - 12.00 und 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch und Freitag
8.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung